Kronensicherung

Baumkronensicherung baum hannover Baumkronensicherung / Bruchsicherung

Wir führen eine Baumkronensicherung / Bruchsicherung im Raum Hannover und allen angrenzenden Landkreisen für Sie durch.

  • Tel. 0171 959 0583Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Kronensicherung ist eine ökologische Baumpflege-Maßnahme um Bäume zu sichern, die sonst stark beschnitten werden müssten und durch den Baumschnitt ihre natürliche Form verlieren würden. Sie ist eine räumliche Sicherung, die die auftretenden Kräfte innerhalb der Baumkrone so verteilt, dass keine weiteren Schäden auftreten können.

Bei einer Kronensicherung (auch Bruchsicherung genannt) bauen wir Kunststoffseile oder Schraubstangen in die Baumkrone ein, um Kronenteile wie Äste und Starkäste abzustützen oder zu sichern. Zum Einsatz kommt die Kronensicherung vor allem bei alten und großen Bäumen und Naturdenkmälern. So dient diese baumpflegerische Arbeit auch zur Herstellung der Verkehrssicherheit in der Nähe von bruchgefährdeten Bäumen. Durch den Seileinbau wird der  Unfallgefahr vorgebeugt. Verletzungs- und Schadensrisiken für Mensch und Umwelt werden durch die Entlastung innerhalb des Stammbereichs oder Starkastbereichs gemindert.

Vorteile der Kronensicherung

Eine Kronensicherung lässt den Baum unversehrt und ist dem Sicherungsschnitt vorzuziehen. Die natürliche Form des Baums, der sogenannte Habitus, wird damit mit möglichst wenig Rückschnitt bewahrt. Im Gegensatz zum Baumschnitt kann der Saftstrom des Baums weiter ungehindert erfolgen.

Wie erfolgt die Kronensicherung?

Mit Gurten, Seilen oder Schraubstangen erfolgt durch die Baumkletterer des Baumhörnchen-Teams eine Verseilung oder Verschraubung im Kronenbereich die mindestens zwei Seiten einer Bruchstelle oder von überlasteten Ästen dauerhaft verbinden und absichern. Der Einsatz der Seilklettertechnik ist dabei besonders schonend für den Baum.

Höchste Qualität und 8 Jahre Materialgarantie

Um bei der Baumpflege die bestmögliche Qualität zu gewährleisten, setzen wir bei Gurten, Seilen oder Schraubstangen nur zertifiziertes Material von Fachherstellern ein, die eine lange Zeit für die Zugfestigkeit garantieren. Nur so ist es möglich, dauerhaft z. B. seiner Verkehrssicherungspflicht nachzukommen. Das  Baumhörnchen-Team bürgt für die Qualität, so dass Sie lange Freude an der Kronensicherung haben. Bei Kronensicherungen die wir einbauen verwenden wir Material, dass eine Einsatzdauer von mindestens 8 Jahren bei Einhaltung der Mindesttragfähigkeit übersteht.

Kontrolle der Kronensicherung

Die Baumkontrollrichtlinie 2004 besagt, dass Kronensicherungsmaßnahmen einer turnusmäßigen Kontrolle unterzogen werden müssen. Um einen dauerhaft erfolgreichen Einsatz der Seile oder Schraubstangen zu gewährleisten sind regelmäßige Kontrollen der Kronensicherungsmaßnahmen erforderlich. Je nach Alter und Zustand des Baumes und Witterungsverhältnissen sollten die Nachkontrollen erfolgen.

Arten der Kronensicherung

  1. Dynamische Kronensicherung mit Abgrenzung des Bewegungsspielraums
  2. Statische Kronensicherung mit starrer Fixierung
  3. Tragsicherung und Absturzsicherung

Dynamische Kronensicherung mit Abgrenzung des Bewegungsspielraums

Durch die dynamische Kronensicherung wird die Bewegung des Baums zugelassen, gleichzeitig werden aber Überlastungen vermieden, die durch das Aufschaukeln per Windbewegung entstehen können. Durch die Flexibilität der dynamischen Kronensicherung kann der Baum selbst einen Schaden noch wahrnehmen und kann ihn durch Kompensationswachstum wieder ausgleichen.

Die dynamische Kronensicherung ist der Normalfall bei Kronensicherungsmaßnahmen von Bäumen und wird am meisten durchgeführt. Das Baumhörnchen-Team führt sie hauptsächlich mit der Seilklettertechnik aus, weil das den oft schon geschädigten Baum am meisten schont. So wird das Ausreißen gefährdeter Äste verhindert und die Standfestigkeit des Baums erhöht.

Statische Kronensicherung mit starrer Fixierung

Sind Baumteile bereits angerissen, erfolgt durch das Baumhörnchen-Team eine statische Kronensicherung. Sie sorgt dafür, dass das Baumteil starr gehalten wird und sich der Riss nicht vergrößert. Die natürlichen Bewegungen des Baums werden zur Schadenminimierung möglichst klein gehalten. Um die statische Kronensicherung erfolgreich durchzuführen setzen wir spezielle Seile mit geringer Dehnung ein.

Tragsicherung und Absturzsicherung

Angewendet wird die Tragsicherung vom Baumhörnchen-Team meist zur Sicherung von senkrechten Kronenteilen. Die Tragsicherung wird verwendet, um den Absturz von Kronenteilen zu verhindern. Meist bringen wir hierzu Seile an, die vertikal im Baum verspannt werden.

Fragen Sie uns, wenn es um Baumkronensicherung / Bruchsicherung geht

  • Tel. 0171 959 0583Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Like it on Facebook, +1 on Google, Tweet it or share this article on other bookmarking websites.

Wir in Ihrer Nähe

Stadt und Region Hannover: Stadt Hannover, Lehrte, Burgdorf, Sehnde, Hemmingen, Uetze, Burgwedel, Laatzen, Langenhagen, Isernhagen, Ronnenberg, Pattensen, Wennigsen, Springe, Garbsen, Gehrden, Wedemark, Barsinghausen, Neustadt, Seelze, Wunstorf.

Landkreise Niedersachsen: Braunschweig, Celle, Gifhorn, Hameln-Pyrmont, Heidekreis, Hildesheim, Nienburg-Weser, Peine, Schaumburg, Soltau-Fallingbostel, Winsen.

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen